Pritscheshof Ferienwohnungen

Urlaub in Südtirol: Winterfreuden in Planeil – der Zauber des Oberen Vinschgaus

Regeneration in der „Winterfrische“

Dem Winter seine schönsten Seiten abgewinnen in einer grandiosen Landschaft und das ganze vollkommen entspannt abseits von Hektik und Stress. Die „Winterfrische“, hat nicht nur einen besonders positiven Erholungseffekt, sondern ist auch nachhaltiger Sicht, die beste Variante eines Winterurlaubs.

Entspannen abseits des Massentourismus

Winterwandern, mit und ohne Schneeschuhe, Skifahren, Langlaufen, Schlittschuhlaufen oder einfach die Wintersonne genießen. Die Seele baumeln lassen und die Wettervorteile des Vinschgaus genießen

Willkommen am Pritscheshof

Der Pritscheshof, im Ort Planeil einer Fraktion von Mals im Oberen Vinschgau, der Sonnentrasse von Südtirol gelegen, ist Ausgangsbasis für Wintererlebnisse und Ort der Erholung zugleich. „Da sein“ ist dabei nicht nur ein Schlagwort, sondern Programm.


Urlaub in Südtirol

Südtirol war immer ein Ort am sich die Vorzüge des Alpenraumes treffen. Das war seit jeher so und hat zur Marke Südtirol beigetragen. Der Obere Vinschgau der ein Tor in alle Richtungen bildet, nach Süden in Richtung Meran und Bormio, nach Westen in Richtung St. Moritz und Graubünden und nach Norden ins Oberinntal, hat seinen ganz eigenen Charakter und ist geprägt von einer einzigartige Schönheit.

Das Wunder von Mals

Das Wunder von Mals, der flächenmäßig größten Gemeinde von Südtirol ist ebenfalls eine Erwähnung wert. Wehr sich das Dorf erfolgreich gegen die Auswüchse der Agrarindustrie, wie Monokulturen und Pestizide.

Der Winter im Vinschgau

Der Winter im Vinschgau ist geprägt von langen Perioden mit sonnigem und trockenem Wetter. Die Schigebiete in der Umgebung sind schneesicher, nicht umsonst befindet sich ein Langlaufzentrum im benachbarten, auf der anderen Talseite gelegenen, Schlinig.

Die Sonnenterrasse genießen

Der Winter im Vinschgau ist geprägt von langen Perioden mit sonnigem und trockenem Wetter. Die Schigebiete in der Umgebung sind schneesicher, nicht umsonst befindet sich ein Langlaufzentrum im benachbarten, auf der anderen Talseite gelegenen, Schlinig.

Der Pritscheshof bieten neben seiner ruhigen Lage, viele Möglichkeiten zum Winterwandern oder bei entsprechender Schneelage zum Schneeschuhwandern und Rodeln.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch im Winter zu Ihrem Erholungsurlaub in Planeil am Pritscheshof begrüßen zu dürfen.
Planeil, im Oktober 2018 - Ihr Erwin Pazeller

Winter in Planeil:
Stacks Image 157

Wir, die Familie Pazeller, freuen uns auf Ihre
Anfrage.
 

Die Pritscheshof Appartements

Ferienwohnung oben

Stacks Image 27
Stacks Image 29
Stacks Image 33

Ferienwohnung unten

Stacks Image 49
Stacks Image 40
Stacks Image 46
 

Der Winter im Oberen Vinschgau

Ruhe

Stacks Image 165
Planeil bietet die ersehnte Ruhe vor Hektik und geschäftigem Treiben. Ruhe >>>

Winterwandern

Stacks Image 172
Der Pritscheshof ist der Ausgangspunkt für Wanderungen ins winterliche Planeiltal. Winterwandern >>>

Rodeln

Stacks Image 179
Die Rodelbahn in Planeil beginnt direkt vor dem Pritscheshof und ist 3 km lang. Rodeln >>>

Schneeschuhwandern

Stacks Image 189
Die Schneeschuhe an die Wanderschuhe geschnallt und es geht ab ins weiße Vergnügen. Schneeschuhwandern >>>

Tourengehen

Stacks Image 196
In atemberaubender Winterlandschaft in unberührter Natur den Berg erklimmen. Skitourengehen >>>

Langlaufen

Stacks Image 203
Die Region zwischen Reschenpass und Ortler ist ein Langlaufparadies mit reizvollen Loipen. Langlaufen >>>

Snowkiten & Kitesurfen

Stacks Image 213
Eine Trendsportart zu der im Winter der Haidersee und im Sommer der Reschensee einlädt.

Skifahren

Stacks Image 220
Das Ortler Skigebiet umfasst 15 Skigebiete. Erreichbar in 10 bis 45 Autominuten. Skifahren >>>

Kultur

Stacks Image 227
Frühmittelalterliche Kunst im Obervinschgau. Kultur >>>